Startseite » Allgemein » Mafia Staat Deutschland – Mit Kindern Kasse machen

Mafia Staat Deutschland – Mit Kindern Kasse machen

Link Verzeichnis

Bundesweit gedeckt von Staatsanwaltschaft, Kriminalpolizei, Justiz und Politik werden massenhaft Kinder mit Tinte und Papier geraubt, missbraucht und nicht selten auch ermordet 

Die „freien Träger“ Diakonie, Caritas, Rotes Kreuz etc. bewilligen sich das Geld selber. Es geht um unfassbar hohe Summen. 

Das Jugendamt macht es möglich, dass dem Missbrauch der Jugendhilfe Tür und Tor geöffnet wurde. Und es wird ja auch nachweislich die Macht, die man hat in Amt und Würde, schamlos in alle Richtungen missbraucht und das mit Deckung der Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht. Das Ganze ist der größte Skandal der Nachkriegsgeschichte in Deutschland und nur die Spitze des Eisbergs, denn weniger im Bereich der Einzelfälle zu verorten.

Hier zum Thema Heinz Buschkowsky: „Die Träger bewilligen sich das Geld selbst“

Mittlerweile werden nachweislich in Deutschland jedes Jahr rund 50.000 bis 70 000 Kinder mit Tinte und Papier durch das deutsche Jugendamt, Familiengericht und nicht selten mit der Amtshilfe der Polizei…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.105 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s