Startseite » Allgemein » SÜDDEUTSCHE berichtet über Jugendamtsskandale

SÜDDEUTSCHE berichtet über Jugendamtsskandale

Beamtendumm

Meine Lieblingsschwachköpfe findet man, in alphabetischer Reihenfolge, bei ALLMYSTERY, NIEDERRHEINER und SONNENSTAATLAND. Nicht nur dass dort regelmäßig gegen mich gehetzt wird, sondern deren Hobby ist es gegen sämtliche Opfer dieses Systems zu wettern, egal ob gegen Antonya, Gustl Mollath, Ulvi Kullac, oder den vielen anderen Opfern von Jugendamt und Justiz.

Leider besitzen diese Deppen eine ziemliche Lernresistenz, auch wenn es regelmäßig leicht ist diese Systemdeppen zu widerlegen.

Im Mai 2015 hatte ich hier einen Beitrag veröffentlicht, mit der Überschrift:

Die Süddeutsche sucht Mütter

… MÜTTER, die einen Sorgerechtsentzug von JA oder eine Inobhutnahme hinter sich haben und deren Kinder in HEIMEN oder PFLEGEFAMILIEN untergebracht sind, meldet euch bei der Journalistin:
Katrin Langhans, SZ Magazin …

https://beamtendumm.wordpress.com/2015/05/16/die-suddeutsche-sucht-mutter/

Dieser Aufruf erfolgte, weil die SZ, nicht erst seit der Thematik Gustl Mollath, meine absolute Lieblingszeitung ist. Die SZ traut sich noch richtig was. Die packen noch die wirklich heißen Eisen an.

Ursprünglichen Post anzeigen 409 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s